Perforce Software lanciert einen Workflow für sein Konfigurationsmanagementsystem

Perforce Streams bringt Visibilität und Kontrolle in komplexe Softwareprojekte

Die neuste Version des Konfigurationsmanagementsystem von Perforce Software ist jetzt verfügbar. Das neue Release verfügt über einen integrierten Codeverwaltungs-Workflow – genannt Perforce Streams. Das Perforce Streams Modell und die dazu gehörigen Visualisierungswerkzeuge ermöglichen eine bessere Kontrolle und Visibilität bei komplexen Softwareentwicklungsprojekten. Perforce Streams bietet standardmässig eine vordefinierte Branch-and-Merge Strategie, welche auf den Erfahrungen von Perforce beruht. Kunden haben jedoch auch die Möglichkeit, das Streams Modell anzupassen, um dieses ihren eigenen Prozessne anzugleichen.

"Wie immer geben wir unsere Kunden Lösungen, die verschiedene Arbeitsweisen unterstützen – Streams ist da keine Ausnahme", sagt Randy DeFauw, technischer Vertriebsleiter von Perforce Software. "Streams basiert auf mehr als einem Jahrzehnt eigener Entwicklungserfahrung. Trotzdem können Kunden Streams ihre eigenen Prozesse abbilden und das Modell anpassen oder beschliessen, Perforce weiterhin so zu verwenden, wie sie es immer getan haben."

Perforce Streams organisiert auf intelligente Weise Projektmodule (wie beispielsweise Softwarebibliotheken) sowie die Richtlinien, welche deren Arbeitsabläufe regeln. Ein Stream enthält die Metadaten von einem Branch – seine Position im Depot, sein Parent Branch, seine Stabilität (Release oder Entwicklung) und vieles mehr. Diese Kontextinformationen visualisieren das Branching und machen es intuitiver. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass Veränderungen in die richtige Richtung und der korrekten Ordnung fliessen.

 

Perforce Streams verbessert die Entwicklungsproduktivität und verringert das Risiko

Perforce Streams fördert die Wiederverwendung von Code und automatisiert Aufgaben, die mit "Branching and Merging" zusammen hängen. Entwickler haben somit mehr Zeit für die Codierung, da Perforce höchst effizient tägliche Funktionen wie die Zusammenführung von Code, Aktualisierung von Workspace sowie Context Switches automatisch durchführt.

Perforce Streams verbessert den Durchblick bei Entwicklungstätigkeiten. Projektleiter können sicherstellen, dass Änderungen zur richtigen Zeit am richtigen Ort durchgeführt werden. Das Risiko von Release Verzögerungen und schlechter Softwarequalität wird deutlich verringert. Klare Arbeitsabläufe geben Führungskräften die Werkzeuge, welche sie zur Früherkennung von Problem sowie zur Prozessverbesserung brauchen. Ferner wird der Einsatz von Entwicklern besser planbar.

 

Verfügbarkeit & Preise

Perforce Streams ist per sofort auf dem 2011.1 Perforce Server sowie den P4 und P4V Clients verfügbar. Interessierte sind eingeladen, die Software für Evaluationszwecke gratis von der Perforce Website herunter zu laden; dies beinhaltet auch den kostenlosen technischen Support während der Evaluation.

Die Preise von Perforce sind inklusive; es gibt keine Add-Ons, welche noch lizenziert werden müssen. Lizenzen für die gesamte Anwendung – inkl. ein Jahr Support und Maintenance – kosten ab $900/Anwender. Mengenrabatte sind erhältlich. Für weitere Informationen über Preise und Lizenzen: perforce.com/purchase.

 

Über Perforce Software

Perforce Software ist ein Hersteller von Software und Systemen für die Entwicklung und Versionierung. Weltweit führende, innovative Unternehmen und Marken managen ihre digitalen Assets mit Perforce - von geistigem Eigentum bis hin zu Quellcodes. Eine einzigartige Architektur ermöglicht die schnelle und einfache Verwaltung auch von grossen Datenmengen. Ergänzend bietet Perforce Software seinen Kunden ein umfassendes Set an Dienstleistungen.

Perforce Software, mit Sitz in Alameda / Californien, wurde 1995 gegründet und unterhält heute Niederlassungen in England, Kanada und Australien. Heute zählt Perforce Software 5‘400 Unternehmen mit über 380‘000 Anwender zu seinen Kunden - darunter Google, Salesforce, New York Stock Exchange, NVDIA, National Instruments sowie viele kleine Unternehmen. Für mehr Informationen http://www.perforce.com/.

Impressum & AGBs | Standorte   Copyright © 2014

EVOCEAN GmbH | Grundstrasse 8 | CH-6343 Rotkreuz | Tel + 41 41 790 78 88 | Fax + 41 41 790 7893 |

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

EVOCEAN GmbH | Fischhof 3/6 | A-1010 Wien | Tel + 43 1 740 40 8035 | Fax + 43 1 740 40 8036 |
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

EVOCEAN Deutschland GmbH | Karlstrasse 35
 | D-80333 München | Tel + 49 89 452 352 191 | Fax + 49 89 452 352 110 |
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!